“Das Abfeuern des Poseidon-Supertorpedo-Modells wurde durchgeführt, um das Verhalten des U-Boots in verschiedenen Tiefen nach dem Abschuss zu untersuchen”, wird eine Militär-Quelle in russischen Medien zitiert.

Größtes U-Boot der Welt

Der Poseidon ist ein nuklearfähiger Unterwassertorpedo, dessen fortgesetzte Tests die Angst vor einem Atom-Schlag Russlands weiter schüren. Das größte U-Boot Belgorod soll in der Lage sein, bis zu acht solcher Poseidons gleichzeitig zu transportieren.

US-Metropolen könnten zum Ziel werden

Beunruhigend sei, so wird das US-Militär auf “CNN” zitiert, dass die Raketen völlig autonom sind und selbständig unter Wasser warten können, bevor sie sich auf ihr Ziel zubewegen. Derzeit prüft das Pentagon, unter welchen Umständen auch US-Küstenstädte zum Ziel eines Angriffs werden könnten.