Aus der Ukraine ist ein Video aufgetaucht, das amerikanische Truppen zeigt, die sich verirrt haben, als sie zum Privathaus eines . . . . RUSSISCH SPRECHENDER BÜRGERS. . . um eine „Karte“ zu bitten. . . . damit sie töten können. . . .und zwar Russen…

So halbherzig laufen die Dinge da drüben.

Frage Nr. 1: Warum tragen Amerikaner Waffen in der Ukraine?

Ich dachte, es sei für amerikanische Privatbürger illegal, im Namen eines anderen Landes zu den Waffen zu greifen. Ich dachte, ein Amerikaner hätte dafür seine Staatsbürgerschaft verloren.

Frage Nr. 2: Warum können diese „Truppen“ keine Unterstützung aus der Ukraine bekommen? ? ?

Wenn sie für die Ukraine kämpfen, wo bleibt dann die Unterstützung? Wo ist die Logistik? Wo ist die Kommunikation?

Frage Nr. 3: Wie lange wird Russland tolerieren, dass Amerikaner russische Soldaten töten, bevor Russland beginnt, die USA wegen unserer Kriegsführung in der Ukraine anzugreifen?

Die USA und die Nato können nur so lange vortäuschen, „keine Konfliktpartei zu sein“. Es ist klar, dass sowohl die USA als auch die NATO tatsächlich Konfliktparteien sind. Dieses Video ist der Beweis.

Da der Kongress den Krieg nicht erklärt oder sogar die Anwendung militärischer Gewalt genehmigt hat, kraft welcher Autorität führen diese Amerikaner Krieg in einer fremden Nation ( übrigens in unserem Namen)?

Was glaubt ihr, wie lange wird Russland tatenlos zusehen, während amerikanische Truppen russische Soldaten töten?

Mit Gott ins Reine kommen. Die föderale Körperschaft anstelle der Regierung wird viele von uns umbringen, wenn Russland anfangen muss, Atomwaffen auf unsere Hafenstädte zu werfen, um uns zu zwingen, den Krieg in der Ukraine einzustellen.

Quelle: Hal Turner

Von Morpheus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert