Der jüngste potenzielle Fall von Sabotage ereignete sich in South Carolina.

Feds untersucht mehrere Berichte über die jüngste Sabotage von Versorgungsunternehmen

Bundesbehörden untersuchen eine Reihe von kürzlich gemeldeten Sabotageakten gegen Versorgungsunternehmen, sagte eine hochrangige Quelle der Strafverfolgungsbehörden gegenüber ABC News.

Der Schritt folgt auf Umspannwerke, die in North Carolina von Kugeln durchsiebt wurden und Zehntausende tagelang ohne Strom waren.

Nach dem Vorfall wandten sich die Versorgungsunternehmen in den letzten Tagen an die Bundesbehörden, um zu untersuchen, sagte die Quelle.

Der jüngste potenzielle Fall von Sabotage ereignete sich in South Carolina.

Laut mehreren Strafverfolgungsbehörden eröffnete eine Person das Feuer in der Nähe einer Duke Energy-Anlage in der Wateree Hydro Station in Ridgeway.

Die Person benutzte etwas, das wie eine Langwaffe aussah und raste dann davon. Niemand wurde verletzt und es wurden zu diesem Zeitpunkt keine Schäden an der Station gemeldet. Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass die Angriffe derzeit koordiniert sind.

Eine Belohnung von 75.000 Dollar wurde im Fall von North Carolina in Moore County ausgesetzt, wo auf zwei Umspannwerke geschossen wurde.

„Dies war ein böswilliger Angriff auf eine ganze Gemeinschaft und stürzte Zehntausende von Menschen in die Dunkelheit. Sie wussten, was zu tun war, um dieses Umspannwerk zu deaktivieren … Aber wir wissen, dass die Menschen hier sehr frustriert sind, und das ist sehr verständlich“, sagte der Gouverneur des Staates, Roy Cooper.

In diesem Fall wurden keine Verhaftungen vorgenommen und kein Motiv bekannt gegeben.

Jemand hat Kraftwerke im ganzen Land angegriffen, und die Bundesbehörden versuchen herauszufinden, wer es ist.

In den letzten Tagen gibt es sowohl an der Ost- als auch an der Westküste erhebliche Sabotageakte, und daher kann nicht nur eine Person dafür verantwortlich sein.

In den ersten acht Monaten dieses Jahres gab es in den Vereinigten Staaten insgesamt 106 Angriffe auf das Stromnetz, und das ist die höchste Zahl, die jemals in einem einzigen Jahr verzeichnet wurde.

Die Behörden wollen diesem „Rätsel“ auf den Grund gehen, denn der Winter beginnt bald offiziell.

Was werden Sie tun, wenn Ihnen in den kommenden Monaten für längere Zeit der Strom ausfällt.

Quellen: ABC News und  Übersicht Ukraine

Von Morpheus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert